Neu ab September: Didis‘ Trainingscamp für Kinder & Jugendliche


Wenn junge Menschen mit Pferden zusammen sind, dann ist das ein großes Glück. Wenn sie dann auch noch in der glücklichen Lage sind mit ihnen arbeiten zu dürfen, ist das Teil einer besonderen Lebensgrundlage. Verantwortung übernehmen, konsequent am Ball bleiben – Körper, Geist und Seele sind im Takt. Wer Pferde liebt, ist glücklich, jede freie Minute mit Ihnen verbringen zu können.

Da wir wissen, dass der Alltag der Kinder und Jugendlichen mit ihren schulischen Verpflichtungen regelmäßiges Reiten oder sogar tägliches Reiten oft nicht zulassen, wollen wir auf dem Dümpenhof für die jungen Reiterinnen und Reiter flexibel bleiben. Jeder soll die Möglichkeit bekommen, sich von der Pieke auf intensiv mit Pferden und den dazugehörigen verantwortungsvollen Arbeiten zu beschäftigen.

Den Fokus legen wir hierbei besonders intensiv auf das Thema Sicherheit rund um’s Pferd, für kleinen Nachwuchsreiterinnen- und Reiter heißt das zum Beispiel, wie hole ich ein Pferd korrekt aus der Box, wie binde ich das Pferd richtig an, wie sattle ich korrekt. Den fortgeschrittenen Reiterinnen und Reitern geben wir an diesem Wochenende die Möglichkeit auch mal ein Turnierpferd zu reiten, um einfach mal ein Gefühl für das Lektionsreiten zu bekommen. Den richtigen Umgang mit Pferden lernen, dafür braucht man einen freien Kopf, Zeit und Ruhe.


Samstag und Sonntag auf dem Dümpenhof – Reitschule mal anders!
„Zu diesem intensiv Workshop habe ich mich entschlossen, da ich im Alltag immer wieder feststelle, dass die Kinder und Jugendlichen unter der Woche entweder keine oder wenig Zeit haben, ein Pferd von A-Z zu betreuen, Verhaltensweisen und Regeln zu lernen oder eben einfach mal auszuprobieren, was sie schon immer mal machen wollten. Vielleicht mal eine Dressuraufgabe reiten? Einen Parcours reiten oder einfach mal ausreiten – ich möchte, dass die Kinder und Jugendlichen ihren Wünschen auf dem Dümpenhof freien Lauf lassen.“
– Didi Mackenschins

Das Traingscamp ist was ganz Besonderes. Die TeilnehmerInnenzahl ist auf maximal 10 begrenzt. Zur Verfügung stehen zwei Reithallen, mehrere Aussenplätze und eine schöne und gut reitbare Geländestrecke hier bei uns am Niederrhein.

Liebe Nachwuchsreiterinnen- und Reiter!

Stell Dir vor Du hast zwei Tage den gesamten Dümpenhof zur Verfügung, kannst auf tollen und gut gerittenen Pferden und Ponys trainieren – und das Beste: Du kannst uns sagen, was Du schon immer mal machen wolltest. Wenn Du dich zum Trainingscamp anmeldest, möchten wir schon im Vorfeld von Dir wissen, welche Erfahrung mit Pferden Du mitbringst. Wir können telefonieren, Du kannst vorher auch gerne vorbeikommen oder schreib uns einfach. Dann wissen wir
Trainerinnen wovon Du immer schonmal geträumt hast. Vielleicht hast Du ja mal Lust eine Dressuraufgabe zu reiten? Oder möchtest wissen wie es ist, ein Pferd zu longieren? Springen oder Geländeritte? Wir wollen, dass Du intensiv trainieren kannst und die Chance bekommst, zu zeigen was Du schon kannst und neu zu entdecken was noch in Dir steckt!

Wir sind für Dich da und freuen uns auf Dich.

Informationen zu Trainingscamp

Die Intensivworkshops finden immer am ersten Wochenende eines Monats statt. Anreise ist jeweils am Samstag um 10 Uhr. Abreise ist am Sonntag gegen 17 Uhr. Wer mit dem Zug nach Kempen oder Neukerk kommen möchte – kein Problem, wir holen Euch am Bahnhof ab.

Infos und Anmeldung persönlich unter 0178- 4605448…wir sprechen gerne! Sollten wir aber gerade auf dem Pferd oder auf dem Trecker sitzen, sprecht uns auf die Mailbox, dann rufen wir zurück!

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir auf Grund der hohen Nachfrage nicht immer allen Terminwünschen gerecht werden können.

Programmübersicht für Euren Intensiv-Workshop-Reitlehrgang:

  • 8 Reiteinheiten und zusätzliche Theoriestunden (alles rund ums Pferd) und Praxisübungen (Das Pferd in der Box und auf der Stallgasse)
  • 1 Übernachtung & Rund um die Uhr Verpflegung
  • Relaxprogramm
  • Komplettpreis für unseren Intensiv-Workshop 250,- Euro

Anmeldung bitte nur telefonisch unter:
0178 – 460 5448