Klassenfahrt in NRW: Reiterhof für Gruppenausflüge

Exklusiv nur für Kindergärten, Grundschulen
und weiterführende Schulen bis zur 6. Klasse:

Klassenfahrten
Wandertage & Tagesausflüge
Schulabschlußfahrten

Auf Wunsch mit Übernachtung im Tipi-Zelt.


Juhu!!! Wir fahren ins Dümpianer-Camp!
Schlafen in echten Tipizelten – ein echtes Abenteuer in der Natur!

Es ist immer wieder aufregend, wenn die Kinder bei uns auf dem Dümpenhof anreisen. Die einen laut und wild, die anderen still und beobachtend, vielleicht sogar verunsichert oder auch mit ein wenig Angst vor Heimweh im Gepäck.

Zum Glück kann man als Dümpianer auf dem Dümpenhof eine echte Traumreise machen. Im Tipizelt, links und rechts unsere Shettlandponygang und ganz viel Platz. Große Wiesen und ein Spielplatz zum Austoben.

Wer Lust hat, schnappt sich ein Fernglas und beobachtet die Tiere, die sich auf und in der Wiese verstecken… und wer weiß, vielleicht sieht ja auch jemand unsere Einhornelfe Dümpia. Manchmal hinterlässt sie Glitzerstaub, als Zeichen dafür, dass sie da war.

Das Abenteuer im Dümpianer – Camp kann beginnen.

Klassenfahrt auf den Reiterhof: Unsere Philosophie

Mein Name ist Didi Bayertz und seit ich denken kann, macht der Dümpenhof unsere kleinen Gäste fröhlich, zufrieden und ausgeglichen.

Schon als Kinder haben wir hier mit angepackt, wenn Besuch kam. Lagerfeuer mit Stockbrot, tolle Grillabende, Planwagenfahrten in die Natur und durch unser historisches Wachtendonk – Landleben pur. Das möchte ich weitergeben.

Mit unserer Traumreise ins Dümpianer-Camp. Wenn die Kinder uns auf Klassenfahrten besuchen, ist es für das gesamte Team eine Riesenfreude zu erleben, wie die Kinder zwischen Ponys und Natur ihren Rhythmus finden, zur Ruhe kommen, kreativ werden und sich entspannen. Rumtoben, Spaß haben, lecker essen, Freunde treffen.

Unser Motto: Back to basics: Handy aus – Sinne an!

Jetzt Klassenfahrt anfragen

Reiterhof als Klassenausflug: Das ist im Preis inklusive

Für nur 25 Euro pro Person bei einem Tagesausflug und 45 Euro pro Person und Nacht bei mehrtägigen Besuchen bieten wir Ihnen wundervolle Möglichkeiten, eine unvergessliche Klassenfahrt zu erleben.

Anreise & Abreise
Ihre Anreise mit den Kindern findet zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr oder nach Absprache statt, falls Sie andere Wünsche haben. Wenn Sie möchten, holen wir Sie kostenfrei mit dem Planwagen in Kempen oder Nieukerk am Bahnhof ab.

Essen & Trinken
Während des Aufenthaltes sind Wasser und Tee jederzeit inklusive. Am ersten Tag werden Sie und Ihre Gruppe mit einem leckeren Dümpianer-Kuchen begrüßt. Jeder Morgen beginnt mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, während wir den ersten Tag abends mit einem Grillen langsam ausklingen lassen. Ab dem zweiten Tag sind ein Mittagessen und Abendessen inklusive. Außerdem besteht jeden Tag die Möglichkeit, am Lagerfeuer Stockbrot zu backen.

Wo wird geschlafen?
Die Kinder schlafen im Tipi-Zelt. Das ist urgemütlich und auch bei “usseligen” Temperaturen draußen, ist es innen kuschelig warm. Ein Bespiel: In den Winterferien hatten wir in einer Nacht draußen mal Temperaturen von minus sieben Grad. Und im Tipi-Zelt? Was schätzen Sie? Dort hatten wir kuschelige 22 Grad. Je nach Außentemperatur können wir die Innentemperatur problemlos anpassen.

Lehrer und Betreuer schlafen kostenlos entweder bei den Kindern in den Tipis oder in einem kuscheligen eigenen Tipi mit Indianer-Bett.

Spiel & Spaß
Idyllisch in der niederrheinsichen Natur gelegen, können die Kinder jeden Tag die Tier- und Umwelt auf dem Dümpenhof erleben. Dank der Hüpfburg und dem Bastelzelt kommt zu keinem Zeitpunkt Langeweile auf. Auch das historische Stadtzentrum von Wachtendonk kann für einen Ausflug genutzt werden. Bei schlechtem Wetter kann in der Reithalle Volleyball oder andere Spiel- und Sportarten genutzt werden.

Im Preis enthalten sind außerdem ein Schönheitswettberwerb mit unserer Shettlandponygang. Keine Sorge, die Regeln erklären wir Ihnen. Gerne bringen wir den Kindern auch alles Wissenswerte über Pferde und die Landwirtschaft während einer Stallbesichtigung näher.

Bei mehrtägigen Klassenfahrten inklusive: Optionale Aktivitäten auf dem Reiterhof für Klassen und Gruppen

Wenn Sie mehrere Tage mit Ihrer Klasse auf dem Dümpenhof verbringen, können Sie zwischen den aufgelisteten Optionen wählen. Dabei richten wir uns spontan nach dem niederrheinischen Wetter und den Wünschen der Klasse. Sie brauchen nichts vorbuchen, sondern können morgens nach den Frühstück entscheiden.

Ponyreiten
Das Ponyreiten mit unserer Ponygang ist bei Kindern super beliebt. Je nach Wetterlage findet das Ponyreiten entweder in der Reithalle statt oder auf der Pferdekoppel.
Planwagen-Schnitzeljagd (Wetter unabhängig)
Wetterunabhängig und spannend – die Planwagenschnitzeljagd schärft den Blick für das, was um uns herum ist. Wir machen eine etwa einstündige Planwagenfahrt und lösen das große Dümpianerrätsel. Dafür sind wir in Wachtendonk und in der näheren Umgebung unterwegs. Bis zu 45 Kinder können bei der Planwagen-Schnitzeljagd mitfahren.
Planwagenfahrt zum Maislabyrinth
Wir fahren Sie und die Kinder mit dem Planwagen ins Maislabyrinth. Sie entscheiden wie lange sie im Wachtendonker Maislabyrinth bleiben wollen, dann holen wir Sie und die Kinder wieder ab.

Sprechen Sie uns für eine unvergessliche Klassenfahrt an!

Da jede Gruppe individuell ist, möchten wir mit Ihnen persönlich ein Konzept für Ihre Klassenfahrt oder Ihren Tagesausflug besprechen. Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder rufen Sie uns direkt an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und beraten Sie gerne!

JETZT ANRUFEN:
0178 – 460 5448







Daten zur Klassenfahrt